Home
LOGO-Wettbewerb
Die Jury tagt
Grusswort T. Albig
Die Bürgerstiftung
Info Bürgerstiftung
Pressestimmen
Forum
Kontakt-Formular
Impressum

Ausschreibung für den Logo-Wettbewerb

der Bürgerstiftung Stadt Schleswig

 

Die Bürgerstiftung Stadt Schleswig sucht ein Logo für Ihre Aktivitäten und als unverwechselbares Erkennungsmerkal. Deshalb laden wir alle Schleswigerinnen und Schleswiger ein, uns bei der (Er)Findung eines Logos zu unterstützen und sich mit kreativen Entwürfen zu beteiligen.

Das Logo wird künftig das "Gesicht" der Bürgerstiftung bei Veranstaltungen sein und wird Blickfang auf allen Druckerzeugnissen die von der Bürgerstiftung verschickt werden.

 

ZÖGERE NICHT - SEI DABEI - SEI KREATIV

 

Wettbewerbsvoraussetzungen

Mitmache kann jeder. Weder gibt es eine Altersgrenze (nach oben oder Unten) noch steht die berufliche Ausbildungim Vordergrund. Amateure sind genauso wilkommen, wie  Profis mit lang- jähriger Erfahrung. Wichtig is nur, dass die Teilnehmer aus Schleswig kommen oder sich der Stadt besonders verbunden fühlen.

 

Einreichung:

Der Logo -Entwurf kann per Post oder über das Internet (als PDF-Datei) an info@buergerstftung-Schleswig.de  eingereicht werden. Der Entwurf kannn auch persönlich an der unten stehenden Anschrift abgegeben werden. Er kann in Printform oder Digital als PDF-Datei erstellt werden. Die Entwürfe können in Farbe oder in Schwarz-Weiss eingereicht werden. Wenn ein buntes Logo vorgelegt wird, sollte das entsprechende Farbformat mitangegeben werden - CMYK oder RGB - Ebenso sind Farbangaben in Pantone oder RAL möglich.

 

Einsendeschluss

Im Wettbewerb werden alle Einreichungen berücksichtigt, die bis zum 31. Mai bei der Stiftung eingehen. 

 

Teilnahmebedingungen.

Die eingereichten Entwürfe müssen frei von jeglichen Rechten, insbesondre Urheberrechten - Dritter sei. Nach Abschluss des Wettbewerbs gehen die Rechte am Siegerlogo an die Bürger - stiftung Stadt Schleswig bzw. derenTräger über. Der Einreichung des Entwurfs muß eine entsprechende vom Einreicher unterschrienbene Einverständniserklärung beigefügt sein. Dabei erklärt sich der Teilnehmer auch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

Ein Vordruck für diese Erklärung steht hier auf dieser Seite als Download zur Verfügung.

 

Bewertungskriterien;

Das Logo soll das Schleswig spezifische optisch einfangen. Es soll einen hohen Wiedererken-nungswert aufweisenund das Motto von Bürgern für Bürger, also das Gemeinschaftliche  gestalterisch umsetzen. Der Entwurf kann eher abstrakt aber auch rein gegenständlich sein. Wichtig ist die Skalierbarkeit des Logos, d.h. dass es auf allen Arten von Druckerzeugnissen eingesetzt werden kann und seine Wirkung bei Visitenkarten ebenso entfaltet wie auf großen Plakaten oder Bannern.

 

Die Jury

Die Auswahl der Plazierten Einreichungen trifft eine prominent besetzte Jury. Dieser gehören neben dem Stiftungsrat - Annelen Weiss, Uta Fölster, Arne Hansen, Wolfgang Harm und Dr. Arthur Christiansen - der Redaktionsleiter der Schleswiger Nachrichten, Alf Clasen, Dr. Kirsten Baumann, Direktorin Landes Museum Kunst und Kulturgeschichte, Schloss Gottorf  sowie Herr Dr. Holger Rüdel, Direktor des Schleswiger Stadtmuseums an.

 

Das Auswahlverfahren

 

Für die Ermittlung der ersten drei Plätze wurde folgendes Verfahren gewählt: die Jury erhält die eingereichten Entwürfe ohne jeden Hinweis auf den Urheber. Die Entwürfe werden lediglich mit einer "Startnummer" versehen und kommentarlos zur Beurteilung vorgelegt. Aus allen Entwürfen stellt jedes der 8  Jury Mitglieder ein "Ranking" auf. Für die ersten 3 der Liste soll eine kurze Begründung abgegeben werden.  Aus den Entwürfen, die am häufigsten die drei ersten Plätze belegen, wird eine "short List" mit fünf Entwürfen erstellt, aus denen dann 3 Entwürfe plaziert werden. Die abschließende Plazierung wird dann von der Jury beschlossen. 

 

Plazierung

Die von der Jury auf die ersten drei Plätze gesetzten Entwürfe werden auf der Internetseite der Bürgerstiftung Stadt Schleswig veröffentlicht und werden jeweils für einen Monat als Logo verwand bevor der Erstplatzierte langfristig das Bild der Stiftung prägen wird. Die Stiftung behält sich ausdrücklich vor, darüberhinausgehend Preise zu verleihen.

 

 


Bürgerstiftung Stadt Schleswig
info@Buersgerstiftung-Schleswig.de/ Tel. 04621-38233730